Lernen Sie unsere Geschäftsleitung kennen

Laurie Schultz

Laurie Schultz
President, CEO und Mitglied des Vorstandes

Dan Zitting

Dan Zitting
Chief Customer Experience Officer

Sean Zuberbier

Sean Zuberbier
Chief Revenue Officer

Keith Cerny

Keith Cerny
Chief Technology Officer

Kathy Enros

Kathy Enros
Vice President, Talent

John Lauinger

John Lauinger
General Counsel

Lernen Sie unseren Vorstand kennen.

Der Vorstand von ACL setzt sich für Vielfalt und Integration ein und besteht selbst zur Hälfte aus weiblichen Fühungskräften, einschließlich CEO Laurie Schultz, die dreimal in Folge als eine der einflussreichsten Frauen Kanadas ausgezeichnet wurde.

Harald Will
Executive Chair, Board

Der Technologieunternehmer Harald Will gründete ACL im Jahr 1987 und entwickelte das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller von Audit-Analyse-Software. Dank seiner Vision und Führung ist das Unternehmen auf dem Weg, der führende Anbieter von auf Datenautomatisierung basierender Enterprise Governance Software zu werden.

Von ACLs erstem Produktangebot für interne, externe und behördliche Prüfungsanwendungen bis hin zu allen heute verfügbaren Lösungen für Governance-, Risiko- und Compliance-Experten baute Harald das Unternehmen und das Team mit besonderem Fokus auf exzellenten Kundenservice, Integrität, Vertrauen und Respekt auf. Im Jahr 2012 übernahm Harald den Vorsitz des ACL-Vorstands, um das Managementteam im Bereich Strategie zu unterstützen und übergab die Führung an Laurie Schultz.

Harald wurde in Vancouver mit dem Unternehmer-Preis "Forty under 40" ausgezeichnet. Die Zeitschrift Treasury & Risk Management zählte ihn 2005 und 2009 zu den „100 einflussreichsten Managern im Finanzwesen“.

Eric Patel
Chair of Board

In seinen 30 Jahren Berufserfahrung hat Eric mit unterschiedlichen Unternehmen, von Fortune-500-Konzernen bis hin zu Start-ups, in den USA, Kanada und Europa zusammengearbeitet. Eric kam aus der San Francisco Bay Area als CFO nach Vancouver, um Crystal Decisions, den weltweit führenden Anbieter von Business Intelligence Reporting Software, der heute im Besitz von SAP ist, zu unterstützen. Seine bisherigen Erfahrungen umfassen die Branchen Handel, Konsumgüter, Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie den Bankensektor.
Mehr erfahren

Zusätzlich zu ACL ist Eric in den Vorständen von Ritchie Bros Auctioneers (NYSE, TSX) und Daiya Foods tätig. Zu seinen Leidenschaften gehören die Imkerei und der Aufbau einer nachhaltigen Lachs-Aquakultur in British Columbia.

Eric hat einen MBA der Stanford University und einen BA-Abschluss der Brown University.

Greg Wolfe
Chief Operating Officer, Marketo

Greg ist seit mehr als 30 Jahren in der Technologiebranche tätig und leitet internationale Markteinführungen sowie operative Teams jeder Größenordnung. Er war an einer Vielzahl von Fusionen und Firmenübernahmen sowohl auf der Kauf- als auch auf der Verkaufsseite beteiligt, darunter Crystal Decisions, Business Objects und zuletzt Marketo, wo er als COO an der Leitung einer bedeutenden Transformation vor dem Verkauf der Firma an Adobe beteiligt war. Greg ist seit 2010 im Vorstand von ACL tätig.
Mehr erfahren

Privat genießt Greg es, aktiv am Leben in Vancouver teilzunehmen. Ausserdem ist er Soul- und Blues-Fan und greift hin und wieder in die Tasten.

Greg wurde kürzlich vom Wirtschaftsmagazin Business in Vancouver als einer der besten 40 Nachwuchs-Manager unter 40 ausgezeichnet.

Greg studierte an der University of Regina in Saskatchewan (Kanada) und schloss mit einem Bachelor in Betriebswirtschaft ab.

Laurie Schultz
President und CEO, ACL

Laurie Schultz verantwortet das globale Geschäft von ACL und seine Weiterentwicklung. Sie motiviert Mitarbeiter, Disruption zu treiben und ein zweistelliges Wachstum zu generieren.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Software und Technologie hat Laurie 12 Softwareprodukte mit einem Umsatz von mehreren Millionen Dollar in den Bereichen Private Finanzplanung, Small Business Accounting, SaaS, ERP, Business Intelligence und GRC geleitet. In früheren Führungspositionen bei Sage, Intuit, KPMG und TELUS hat Laurie sowohl den Umsatz als auch den Gewinn verdoppelt, indem sie Veränderungen ermöglicht und sich unermüdlich auf die entscheidenden Aspekte konzentriert hat.
Mehr erfahren

Seit ihrer Ernennung zum CEO von ACL im Jahr 2011 hat Laurie das Unternehmen erfolgreich von einem reinen Software-Vertrieb zu einem Anbieter von Software-as-a-Service-Modellen mit über 300 Mitarbeitern und zu einem der besten Arbeitgeber Kanadas gemacht.

Laurie ist eine starke Verfechterin des technologischen Fortschritts und fungiert als Vorsitzende der British Columbia Technology Industry Association. Ihre Stimme gilt als wichtiger Beitrag zur kanadischen Technologielandschaft, und sie ist eine herausragende Vordenkerin, deren Meinung in Medien wie der Huffington Post und der Globe and Mail veröffentlicht wird.

Sie wurde mehrfach als Führungspersönlichkeit ausgezeichnet und 2016 und 2017 in die Liste der Einflussreichsten Frauen Kanadas des Women's Executive Network (WXN) aufgenommen. 2015 erhielt sie den Gold Stevie® Award for Female Executive of the Year und wurde mit dem Preis „Women of Distinction“ der Young Women’s Christian Association (YWCA) prämiert. 2014 verlieh ihr das Wirtschaftsmagazin Business in Vancouver den Preis „Women of Influence“, 2013 erhielt sie den Preis „Excellence in Leadership“ der Minerva Foundation. Laurie wurde außerdem als eine von Kanadas Top 20 Women in IT Channel (2011) und eine von Top 100 Women in the North America Channel (2012) ausgezeichnet.

Laurie verfügt sowohl über einen MBA als auch einen Bachelor of Commerce der University of Alberta. Sie ist stolz darauf, mit ihrem Mann, zwei Kindern und ihrem Hund Stripe in Vancouver zu Hause zu sein.

Carolyn Devine Saint
Chief Audit Executive, University of Virginia

Carolyn Devine Saint ist Chief Audit Executive der University of Virginia. Sie wurde im April 2015 ernannt und leitet das University Audit Department. Hier übt sie eine unabhängige und objektive Absicherungs- und Beratungstätigkeit aus, die im Sinne der Philosophie der Wertschöpfung agiert, um das operative Geschäft der University of Virginia und der University of Virginia Health System zu optimieren. Frau Saint ist Mitglied des President’s Executive Cabinet und spielt eine zentrale Rolle bei der Erweiterung und dem Schutz des Organisationswertes, indem sie risikobasierte und objektive Absicherungs- und Beratungsleistungen sowie Erkenntnisse bereitstellt.
Mehr erfahren

Während ihrer Zeit an der University of Virginia hat Frau Saint das University Audit Department wiederbelebt und dessen Ziele neu auf die Bereitstellung wertvoller Erkenntnisse über die wichtigsten Risiken ausgerichtet. Sie arbeitet als Mentorin im Cornerstone Program des Center for Leadership Excellence und trägt durch Vorträge im Organizational Excellence Quality Core Network und anderen Einrichtungen zur Aus- und Weiterbildung bei.

Zuvor war Frau Saint Vice President und Chief Audit Executive bei verschiedenen multinationalen Unternehmen, darunter Sears Holdings, Lowe's und 7-Eleven. Sie begann ihre Karriere bei Deloitte, wo sie Kunden in den Bereichen Fertigung und Gesundheitswesen sowie Organisationen ohne Erwerbscharakter betreute.

Als aktive Fürsprecherin des Berufsstandes der Internen Auditoren hatte Carolyn Devine Saint den Vorsitz im North American Board of Directors des Institute of Internal Auditors (IIA) inne, war als globales Vorstandsmitglied des IIA und als Mitglied des Kuratoriums der IIA Research Foundation tätig. Zuletzt war sie als Vorsitzende der IIA Global Advocacy tätig und leitete den Aufbau der globalen Advocacy-Plattform der IIA. Derzeit ist sie Mitglied des Beirats „Global Perspectives & Insights“ des IIA. Sie ist ebenfalls Mitglied des ehrenamtlichen Vorstands der Leadership Charlottesville Alumni Association und des American Red Cross Central & Shenandoah Virginia.

Shanti Atkins
Gründerin, NAVEX Global

Shanti ist ein erfahrene Unternehmerin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Aufbau innovativer, schnell wachsender Unternehmen.

Sie ist Gründerin von NAVEX Global, dem weltweit größten Unternehmen für Ethik- und Compliance-Software und -Services. Unter der Führung von Shanti wuchs der Umsatz des Unternehmens von 5 Millionen auf mehr als 200 Millionen US-Dollar an. NAVEX entwickelte sich damit zu einer der bekanntesten Marken im Bereich Governance, Risk and Compliance (GRC), und die Unternehmensbewertung hat die Milliardengrenze überschritten.
Mehr erfahren

Shanti ist in mehreren Unternehmensleitungen aktiv tätig, wobei der Schwerpunkt dieser Firmen auf Software und technologiegestützten Dienstleistungen liegt. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmern und Investoren und legt den Fokus auf strategische Planung, Vertrieb und Marketing, M&A-Strategie, Produktentwicklung und visionäres Denken.

Shanti zeichnet sich durch ihren einzigartigen Sachverstand in der Entwicklung von und der Investition in disruptive Technologien aus, die die Art und Weise verändern, wie wir am Arbeitsplatz denken, kommunizieren und handeln. Sie hat eine Leidenschaft dafür, guten Unternehmen zum Durchbruch zu verhelfen, und kann eine langjährige Erfolgsgeschichte bei der Maximierung von Unternehmenswerten und der Erzielung überlegener Renditen für Investoren vorweisen.

Shanti's Erfahrung im GRC-Bereich verleiht ihrer Vorstandsarbeit zusätzlichen Wert angesichts der zunehmenden Bedeutung von Ethik und Risikomanagement für die Geschäftsentwicklung. Sie hat einige der weltweit führenden Marken bei der Entwicklung außergewöhnlicher Unternehmenskulturen beraten und wurde als eine der 100 einflussreichsten Personen in der Unternehmensethik (100 Most Influential People in Business Ethics) ausgezeichnet.

Shanti hat ihren Master of Law (LL.M.) an der Harvard University abgeschlossen, wo sie ein Stipendium des Viscount Bennett Fellowship innehatte und am Harvard Negotiation Law Review teilnahm, einem Forum, in dem Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen über Verhandlung im Rahmen von Rechtsprechung und Rechtsinstitutionen diskutieren. Shanti verfügt über einen Abschluss als Doctor of Law (JD) und Bachelor of Arts (BA) (Film) der Queen's University (Kanada), wo sie sich für das Queen's National Scholar Program qualifizierte.

Shanti gilt bei einer Vielzahl von Medien als ausgewiesene Expertin, darunter The New York Times, The Wall Street Journal, CNN und The Huffington Post.

Rob Arditi
Partner, Norwest Venture Partners

Rob ist Partner im Wachstumskapital-Team von Norwest Venture Partners und ist im Rahmen der strategischen Minderheitsbeteiligung von Norwest dem Board von ACL beigetreten. Sein Schwerpunkt liegt auf Wachstumskapital und Buyout-Investitionen in den Branchen Informationstechnologie und Konsumgüterindustrie. Die aktuellen Investitionen von Rob umfassen ACL, Avetta, Bailey 44, Cority, Kendra Scott Design, PCA Skin und TurnItIn. Zuvor war Rob in die Investitionen von Norwest in die Unternehmen 1010data (übernommen von Advance) und The Retail Equation (übernommen von Appriss) involviert.
Mehr erfahren

Bevor er zu Norwest kam, war Rob Partner bei Lake Capital tätig und dort hauptsächlich für Wachstumskapital und Buyout-Investitionen in der IT-Branche verantwortlich. Zuvor war er als Analyst in der Consumer & Retail Group in der Abteilung für Investment Banking bei Goldman, Sachs & Co tätig, wo sein Schwerpunkt auf Beratungsaufgaben und wesentlichen Beteiligungen für Fusionen lag.

Davor war Rob Senior Equity Research Associate bei Raymond James & Associates, wo er den Zweig Homeland Security Technology des Unternehmens mitgründete.

Rob ist Inhaber eines MBA der Wharton School der University of Pennsylvania mit Schwerpunkt Management. Zusätzlich verfügt er über die Abschlüsse Master of Science und Bachelor of Arts in Finanzmanagement der University of Florida mit der Auszeichnung Magna Cum Laude.