Laurie Schultz
Laurie SchultzPresident & CEO

Laurie Schultz, President and CEO, ist verantwortlich für die Transformation von ACLs globalem Geschäft, indem sie talentierte Mitarbeiter in Richtung disruptiver Umbrüche und zweistelligem Wachstum mobilisiert. Laurie verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung mit Software und Technologie und hat zwölf Multimillionen-Dollar Softwareunternehmen geführt. Diese deckten Bereiche von Finanzwesen und Buchhaltung über SaaS, ERP und Business Intelligence bis hin zu GRC ab. In früheren führenden Positionen bei Sage, Intuit, KPMG und Telus konnte sie sowohl den Umsatz als auch den Gewinn verdoppeln, indem sie auf Veränderungen setzte und sich konsequent auf die richtigen kritischen Aspekte fokussierte.

Laurie ist in der Branche als Führungsperson anerkannt und wurde zu einer von Kanadas 20 Spitzenfrauen im IT-Channel sowie zu einer der Top 100 Frauen im nordamerikanischen Channel gekürt. Weitere Auszeichnungen umfassen den „Excellence in Leadership“ Preis der ‚Minerva Foundation for BC Women’, eine von ‚Stevie Awards for Women in Business’ verliehene Bronzemedaille für den „weiblichen Executive of the Year“ sowie den vom Magazin ‚Business in Vancouver’ vergebenen „Women of Influence Award 2014“.

Laurie verfügt über einen MBA und einen Bachelor of Commerce Abschluss der Universität von Alberta. Sie ist außerdem Board-Vorsitzende von Dress for Success, Vancouver. Ziel der Non-Profit-Organisation ist, Frauen ohne oder mit geringem Einkommen den Übergang in die Arbeitswelt zu ermöglichen. Darüber hinaus ist sie Board-Mitglied der British Columbia Technology Industry Association (BCTIA), wo sie dem BCTIA Software C-Rat vorsitzt, einer CEO-Gruppe, die sich einer verstärkten Softwarepräsenz in British Columbia verschrieben hat.

Lernen Sie unser Führungsteam kennen.

Sean Zuberbier
Sean ZuberbierVice President, Global Sales and Customer Success
Sean Zuberbier ist für die Festlegung und Ausführung der Vertriebs- und Professional-Services-Strategie über alle Kunden-, geografischen und Produktsegmente hinweg verantwortlich und spielt eine führende Rolle dabei, ACLs Wachstum im GRC-Softwaremarkt voranzutreiben. Sean führt alle umsatzgenerierenden Aktivitäten für ACL, einschließlich des Direktvertriebs, Professional Services, indirekten Channel-Vertriebs, der Pre-Sales- und Sales-Operationen sowie von Vertragsverlängerungen.

Sean verfügt über 15 Jahre Erfahrung als Vertriebsprofi, inklusive Führungspositionen in der Softwarebranche. In seinen früheren Funktionen bei ACL leitete er erfolgreich Vertriebsteams mit Schwerpunkt auf nordamerikanische Mittelstands- und Großkunden; jüngst stellte er eine hochkarätige Vertriebsmannschaft mit Fokus auf strategische Enterprise-Kunden auf. Bevor er zu ACL wechselte, war Sean als District Sales Manager bei SAP Business Objects tätig, wo er dank seiner erfolgreichen Teamführung zweistellige Umsatzzuwächse erzielte. Zuvor war er Gründer und Inhaber eines Unternehmens, das sich mit seinen Leistungen zur Steigerung der Mitarbeiterproduktivität und -bindung an High-Tech-Unternehmen richtete.

Sean verfügt über einen Abschluss in Business Administration der Simon Fraser Universität.

Keith Cerny
Keith CernyVice President, Technology
Keith Cerny, Vice President, Technology, ist für Software-Engineering, Informationstechnologie, Cloud-Operations und Sicherheit für ACLs preisgekrönte Software zuständig. Keith kann auf 16 Jahre Erfahrung in der Leitung von Software-Engineering- und IT-Teams bei Technologiefirmen im Raum Vancouver zurückblicken, darunter Chancery, Pivotal und Sage.

Unter seiner Leitung hat das Produktentwicklungs-Team verschiedene Innovationspreise gewonnen und wurde für die Bedeutung seiner Technologie zum BCTIA-Team des Jahres 2015 gewählt. Er hat umfangreiche Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden und gilt bei seinen Kollegen als Spitzenführungskraft.

Keith war Mitglied des Beratungsgremiums für die technischen Lehrpläne des Vancouver Community College und Vice President der Vancouver Technology User Group. Er verfügt über verschiedene Technologiezertifikate, wie ‚Agile Management and Certified Product Owner’ und absolvierte das College of the Rockies.

Dan Zitting
Dan ZittingChief Product Officer
Dan Zitting, Chief Product Officer,ist verantwortlich für Produkt-Management, Design und Nutzererfahrung in Bezug auf ACLs branchenführende Software.

Dan ist erfahren im Bereich Revision, Risikomanagement und Versicherungswirtschaft. Nach seiner mehrjährigen Tätigkeit für Ernst & Young war er Mitbegründer der Wirtschaftsprüfungs-Firma Linford & Company LLP, die Audit-Dienstleistungen für globale Kunden erbringt. Während er seine eigene Kanzlei betrieb, entwickelte er eine webbasierte Software für Prüfer, um den Anforderungen seines Teams gerecht zu werden. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach dieser Software gründete er das Unternehmen Workpapers.com, das Ende 2011 von ACL übernommen wurde.

Dan hat sich der Verbesserung produktivitätssteigernder Technologie für Prüfer verschrieben und erhielt bereits drei Mal die ‚Magazine’s 40 under 40’ bzw. ‘Readers’ Choice’ Auszeichnungen des Magazins ‚CPA Practice Advisor’.

Dan ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer, zertifizierter Information System Auditor sowie zertifizierter Information Technology Professional (Informatiker). Er verfügt über einen Bachelor of Science der Colorado State Universität und einen Master of Science der Universität von Notre Dame.

Kathy Enros
Kathy EnrosVice President, Talent
Kathy Enros, Vice President, Talent, bringt mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Bereich Human Resources in der Software-, Consulting- und Einzelhandelsbranche (inklusive Spirituosen) mit.

Zuvor war Kathy acht Jahre lang Senior Vice President bei Vision Critical. Dort galt sie als wichtige Führungskraft beim weltweiten Aufbau des Unternehmens von 60 auf 700 Mitarbeiter. Sie rief alle Mitarbeiterprogramme ins Leben und war federführend bei der Schaffung der VC-eigenen Kultur; außerdem machte sie Vision Critical zu einem Spitzenarbeitgeber in British Columbia. Zuvor fungierte sie als HR Director bei der Mark Anthony Gruppe, HR Director bei Ipsos sowie HR Manager bei Costco Canada.

Kathy hält einen Honors Bachelor in Business Administration der Wilfrid Laurier Universität und ist eine passionierte Marathonläuferin.

John Lauinger
John LauingerGeneral Counsel
Seit mehr als 15 Jahren ist John Lauinger für ACLs Rechtsangelegenheiten zuständig, in den letzten vier Jahren als Mitglied des Senior Führungsteams. Er ist für alle Rechtsangelegenheiten rund um ACLs Geschäft verantwortlich, einschließlich der rechtlichen GRC; er managt ACLs intellektuelles Eigentum und überwacht die Fusions- und Übernahmetransaktionen, die weltweite Unternehmensstruktur und die damit zusammenhängende Compliance.

Bevor er zu ACL wechselte, war John Rechtsanwalt bei der Fasken Martineau DuMoulin’s Corporate Finance and Securities Group und politischer Berater bei der British Columbia Securities Commission.

John hält einen Bachelor of Law (LLB) der Universität von British Columbia (UBC) und ist in British Columbia als Anwalt zugelassen.

Lernen Sie ACLs Beirat kennen, eine unabhängige Orientierungshilfe in Bezug auf Strategie, Produktinnovation und Branchen-Know-how.

Harald WillExecutive Chair, Board

Harald Will ist ein erfolgreicher Technologieunternehmer, der 1987 den kommerziellen Betrieb von ACL Services Ltd. startete und zum weltweit führenden Unternehmen für analytische Prüfungssoftware ausbaute.

Von ACLs erstem Produktangebot bis zum heute erhältlichen vollständigen Lösungsspektrum für den Revisionsmarkt hat Harald sowohl das Unternehmen als auch das Team mit Schwerpunkt auf exzellenten Kundenservice, Integrität, Vertrauen und Respekt aufgebaut.

Harald erhielt die ‚Top 40-under-40’-Auszeichnung und wurde 2005 und 2009 vom Magazin ‚Treasury & Risk Management’ zu einem der „100 einflussreichsten Personen in der Finanzwirtschaft“ gekürt.

Eric PatelChair of the Board

Eric verfügt über 30 Jahre Geschäftserfahrung mit US-amerikanischen, europäischen und kanadischen Unternehmen der Fortune 500- und Start-up-Kategorie. Er kam aus dem Großraum San Francisco als CFO nach Vancouver, um das weltweit führende Unternehmen für Business-Intelligence Crystal Decisions, das heute zu SAP gehört, profitabel zu machen. Sein Know-how reicht von Branchen wie dem Einzelhandel über Konsumgüter und Lebensmittel bis hin zum Bankenwesen. Neben seiner Tätigkeit für ACL ist er Mitglied des Verwaltungsrats bei Ritchie Brox Auctioneers (NYSE, TSX) und Daiya Foods. Zu seinen Hobbys zählt die Imkerei, außerdem ist er dabei, eine nachhaltige Lachsaquakultur in British Columbia auf den Markt zu bringen.

Eric verfügt über einen MBA der Stanford Universität und einen Bachelor of Arts der Brown University.

Greg Wolfe

Greg Wolfe blickt auf mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der High-Tech-Branche zurück und berät weltweit CEOs dahingehend, wie sie schnell wachsende und extrem kundenorientierte Unternehmen schaffen.

Zuvor war er Executive Vice President of Operations bei Business Objects SA, bis das Unternehmen 2008 an SAP verkauft wurde. In dieser Zeit trug er zu Business Objects’ Hyperwachstum bei. So entstand der Business-Intelligence-Anbieter Nummer eins weltweit mit über einer Milliarde CA-$ Umsatz, Millionen von lizenzierten Anwendern und über 5000 Mitarbeitern.

Zuvor war er Vice President of Americas Sales bei Crystal Decisions und einer der primären Architekten des globalen Erfolges des Unternehmens. Greg ist aktives Verwaltungsrat-Mitglied bei privat gehaltenen Unternehmen und verfügt über einen Bachelor of Business Administration der Universität von Regina.

Carolyn Devine SaintChief Audit Executive, University of Virginia

Carolyn Saint ist Chief Audit Executive bei der Universität von Virginia. Sie verfügt über ein äußerst profundes Wissen rund um strategische und unternehmerische Risiken, Möglichkeiten der Prozessverbesserung sowie Finanzkontrolle, das sie im Rahmen von für Kunden und Fortune-50-Unternehmen erbrachten Dienstleistungen erworben hat, und fokussiert sich auf diese Themen. Carolyn ist eine gefragte Rednerin im Bereich Governance und interne Revision. Bevor sie zur Universität von Virginia wechselte, war sie Vice President der Internen Revision bei 7-Eleven, Inc., Lowe’s Companies, Inc., Sears Holdings Corporation, Kmart und Covansys. Während ihrer Tätigkeit bei Deloitte betreute sie Kunden der Fertigungsbranche und des Einzelhandels.

Carolyn ist derzeit Vorstandsmitglied beim Institute of Internal Auditors und ehemalige Vorsitzende des nordamerikanischen Boards beim Institute of Internal Auditors. Darüber hinaus ist sie Mitglied des IIA’s Publications Advisory Committee. Ihr Blog ‚Saint on Getting Stuff Done’ erscheint monatlich oder je nach Inspiration auf ‚Internal Auditor Online’.

Inder GulatiVP, Internal Audit, LinkedIn

Inder ist eine Führungskraft auf Senior-Ebene mit über 18 Jahren Berufserfahrung in den USA und weltweit. Seine Erfolgsbilanz basiert zum einen auf der Implementierung von Finanzstrategien, der Optimierung von Finanztransaktionen, der Steigerung des Wachstums sowie auf Ergebnisorientierung und Risikomanagement. Sie gründet aber auch auf der globalen unternehmensweiten Implementierung von Finanzlösungen, dem Aufbau von Hochleistungsteams und seiner Vordenkerrolle. Inder absolvierte das General Management Program der Harvard Business School und verfügt über einen MBA der Kellogg School of Management.

Inder ist derzeit Head of Internal Audit bei LinkedIn, wo er nach dem Börsengang die Funktion der internen Revision einführte. Er lieferte dafür die Vision und Strategie und stellte das richtige Team ein, um LinkedIn in den Gebieten SOX-Compliance, Risikomanagement, interne Revision & Compliance zu unterstützen. LinkedIn steigerte seinen Umsatz in etwa drei Jahren von 500 Millionen US-Dollar auf 2 Milliarden US-Dollar.

Zuvor war Inder als VP of Finance für Visa tätig, wo er ein internes Finanzkontrollteam aufbaute, um nach dem Börsengang ein globales SOX-Compliance-Programm zu etablieren.

Zuvor beriet er während seiner Tätigkeit für PricewaterhouseCoopers führende Technologieunternehmen im Silicon Valley rund um interne Revision, darunter Network Appliance, Symantec, Verisign, Sandisk, Synaptics und Dolby Laboratories.