Durch den Zusammenschluss zweier führender GRC-Softwarehäuser entsteht eine Branchenplattform für integriertes Risikomanagement

VANCOUVER, BC, 4. FEBRUAR 2019ACL gab heute den nächsten Schritt im Rahmen seiner Strategie zur Branchenkonsolidierung bekannt: die Übernahme von Rsam, einem von Analysten anerkannten Marktführer für Lösungen von IT-, Lieferanten- und Sicherheits-Risikomanagement mit Hauptsitz in Secaucus, New Jersey. Durch die Verschmelzung werden die effektive SaaS-Plattform von ACL, die sich durch die proprietäre Methode der Risikoabsicherung, komplexe Analysen und robotergesteuerte Prozessautomatisierung sowie erstklassiges Oberflächendesign auszeichnet, mit der dynamischen Flexibilität, universellen Integrationsfähigkeit von IT-Systemen und den umfassenden branchenspezifischen Inhalten von Rsam vereint. Darüber hinaus werden die F&E-Kapazitäten von ACL mehr als verdoppelt, wodurch sich die Bereitstellung von Innovationen für 7.000 Kunden in 135 Ländern beschleunigt. Die Übernahme erfolgt nach einer strategischen Investition in Höhe von 50 Mio. USD durch Norwest Venture Partners im Jahr 2017 und einem organischen Wachstum von mehr als 50 % bei den Neubuchungen im Jahr 2018.

„Diese Akquisition kombiniert die Stärken von ACL bei der Bereitstellung von Lösungen für Audit, Compliance und Betrugserkennung mit denen von Rsam bei Lösungen für Lieferantenrisiko-, IT-Risiko- und Cybersicherheits-Management für Kunden aus den Bereichen Unternehmens-IT und -Sicherheit“, sagte Laurie Schultz, CEO von ACL. „Die Integration unserer Teams und Plattformen wird unsere Fähigkeit, den weltweit größten Unternehmen eine vollständig integrierte und automatisierte Risikobetrachtung zu bieten – vom Kundenpersonal bis zum Vorstand – verändern und die Benutzer unserer Software zu den gefragtesten Experten in ihren Unternehmen machen.“

Mit der Übernahme verstärken die Mitbegründer von Rsam, Vivek Shivananda (CEO) und Kevin Day (CTO), das Führungsteam von ACL und berichten direkt an CEO Laurie Schultz.

„Globale Probleme wie DSGVO-Compliance, Geldwäsche, Risiken durch Dritte und Cyberangriffe haben sich als Schlüsselrisiken erwiesen, die als treibende Kraft in dem 36 Milliarden Dollar großen GRC-Softwaremarkt gelten, den wir gerade konsolidieren“, erklärte Vivek Shivinanda. „Für diese Risikobereiche haben sowohl ACL als auch Rsam eine Zukunftsvision für eine integrierte, datengesteuerte GRC-Lösung. Diese Vision verfolgten sie bisher von den jeweils entgegengesetzten Enden des Marktes. Als gemeinsamer Branchenbeschleuniger werden wir jetzt unser Ziel, die erste Adresse für GRC-Lösungen zu werden, vorantreiben.“

Sowohl ACL als auch Rsam genießen branchenweite Anerkennung, ihre Plattformen werden von Analysten bestätigt und in dem Bericht The Forrester Wave™: Governance, Risk, And Compliance Platforms, Q1 2018, besonders hervorgehoben.

Laut der Gartner-Studie Magic Quadrant for Integrated Risk Management von John A. Wheeler, Jie Zhang und Earl Perkins vom 16. Juli 2018 „ist der IRM-Markt der größte unter den von Gartner untersuchten Märkten von Lösungsanbietern für Software im Geschäftsumfeld Sicherheit und Risikomanagement (SRM). Auch bei der Schätzung der Rentabilität rangiert er auf Platz drei. Aufgrund dessen ist dies einer der dynamischsten Softwaremärkte, den wir in unsere Betrachtungen einbeziehen, und allem Anschein ist es lohnenswert, ihn auch in den kommenden Jahren zu beobachten.“ ACL und Rsam wurden in der Studie als Herausforderer bzw. Visionäre gewürdigt.

Nähere Angaben zu den Bedingungen dieser privat abgeschlossenen Transaktion werden nicht bekannt gegeben.

# # #

Über Rsam:
Rsam, ein Marktführer im Bereich Governance, Risiko und Compliance-Management (GRC), unterstützt Unternehmen beim Erreichen ihrer Geschäftsziele und setzt hierbei innovative Technologien ein, um die täglichen Herausforderungen im integrierten Risikomanagement zu meistern. Anpassungsfähigkeit und Erweiterbarkeit bilden die Kernelemente der DNA unserer Software. Mit unserer Plattform hat sich die Art und Weise, wie in der Branche Lösungen für GRC, Sicherheitsvorgänge sowie Lösungen für Vendor Risk Management and Enterprise Risk Management aufeinander abgestimmt werden, grundlegend verändert. Rsam wird für seine Innovationskraft in den Bereichen Architektur, Automatisierung und Integration geschätzt und ermöglicht es Unternehmen bei ihren gesamten GRC-Prozessen, Werte und Trends schnell aufzuzeigen, die Kontrolle zu behalten und sich an Veränderungen anzupassen, ohne den Aufwand an Zeit, Kosten oder Ressourcen zu investieren, der normalerweise mit GRC-/IRM-Initiativen verbunden ist.

Erfahren Sie mehr unter www.rsam.com

Über ACL:
Die GRC-Plattform von ACL bietet eine flexible Lösung für die wichtigsten Anwendungsfälle im Risikomanagement, die die Führungskräfte in den Bereichen Finanz, IT, Risiko und Compliance der weltweit größten Unternehmen und Behörden gleichermaßen teilen. Die Plattform ist mit ihrer bahnbrechenden Datenintegration und robotergesteuerten Prozessautomatisierung völlig einzigartig in der GRC-Branche und ermöglicht es Kunden, die Automatisierung und die umfassende Risikoabschätzung innerhalb ihrer GRC-Programme zu steigern. de.acl.com

Unterstützende Ressourcen:

Medienkontakt:
Julia Hanbury
julia@talkshopmedia.com
604-738-2220

© ACL Services Ltd. ACL und das ACL Logo sind eingetragene Marken von ACL Services Ltd. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Teilen